Kundenmeinungen

Unser Newsletter

Haben Sie Fragen?

Tel. 0881/1397214

Sie erreichen uns zu folgender Uhrzeit:
Mo, Mi, Fr 10-17 Uhr
Di, Do 10-13 Uhr

Tel: 0881/1397212

Ansonsten per E-mail:

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Informationen

gelistet bei idealo internet GmbH

GPS Sender zur Katzen Ortung

GPS für Katzen

Haben Sie sich auch schon mal gefragt ob es nicht GPS Sender für Katzen gibt? Spätestens wenn die Katze einmal verschwunden ist macht man sich Gedanken darüber ob so ein Katzenhalsband mit GPS in der heutigen Zeit nicht längst auf dem Markt ist. Das Problem ist, dass ein GPS Sender nur unter freiem Himmel funktioniert, Katzen aber ganz oft aus Versehen irgendwo eingesperrt sind. Ausserdem sind die GPS Sender noch relativ schwer und müssen immer wieder aufgeladen werden, ähnlich wie ein Handy, daher ist ein vernünftiges GPS für Katzen zumindest bis heute immer noch nicht verfügbar, aber die Firma Loktier (Inhaberin Britta Lämmche) hat es sich als Ziel gesetzt den Markt ständig zu beobachten und GPS für Katzen anzubieten, sobald diese Geräte wirklich vernünftig für Katzen zu verwenden sind.

Peilsender für Katzen - Alternative zur Katzen Ortung mit GPS

  • GPS für Katzen oder Peilsender ?

Stand 2014 können wir sagen: Alles was bisher auf den Markt gekommen ist und als GPS für Katzen beworben wird, ist definitiv für Katzen nicht zu gebrauchen. Gerne können Sie uns, wenn Sie ein GPS im Auge haben und Zweifel haben, anrufen. Frau Lämmche persönlich schildert  Ihnen dann ihre Erfahrung. Tel. 0881/1397212.kann
Auch wenn es noch kein geeignetes GPS für Katzen gibt da die meisten GPS-Geräte immer noch zu groß für normale Hauskatzen sind, so gibt es dennoch bereits sehr gute Peilsender für Katzen.  Mit dem Peilsender wie dem Cat-Control können Sie ihre Katze in der näheren Umgebung orten und das sogar wenn die Katze irgendwo beim Nachbarn eingesperrt ist. Daher ist dieser Peilsender sogar noch viel sinnvoller zum Orten Ihrer Katze als ein GPS Sender. Sobald Sie den Ortungsknopf des Empfangsgerätes drücken, empfängt es das Signal vom Halsband Ihrer Katze, sofern Sje sich in Reichweite befinden. Die Reichweite des Peilsenders beträgt ca. 120 Meter auf freiem Feld.. Der Empfang funktioniert auch wenn die Katze sich in Gebäuden oder im Keller eines Hauses befindet. Sollte die Katze sich weiter als 120 Meter entfernt haben so genügt es wenn Sie einfach in ihrer Nachbarschaft spazieren gehen, und zwar solange bis Sie wieder Empfang zum Katzensender haben. Damit wissen Sie jederzeit, wo sich Ihre Katze gerade aufhält und ob sie möglicherweise in der Garage Ihres Nachbarn eingeschlossen wurde-ein Ortungsgerät kann in diesem Fall zum Lebensretter für die Katze werden! Ein Muß für jeden Katzenliebhaber der beruhigt seine Freigängerkatze rauslassen kann und sie abends ohne Probleme wiederfinden kann um sich damit eine schlaflose Nacht zu ersparen und der Katze die größtmögliche Sicherheit zu bieten. Die Batterien der Sender halten einige Monate. Im großen und ganzen kann man sagen, daß dieser Peilsender für Katzen daher sogar besser ist als es ein GPS für Katzen in der heutigen Zeit wäre. Auch wenn die Reichweite nicht so groß ist. Katzen sind Gewohnheitstiere und entfernen sich nicht weit von ihrem Zuhause, sie halten sich im Normalfall im Umkreis von max. bis 500 Metern auf, in der Regel sogar nur bis ca. 200-300 Meter. Der Vorteil gegenüber einem GPS Sender für Katzen ist auch der Preis. Der Cat-Control Peilsender kostet 78 Euro - im Paket enthalten ist bereits alles was Sie für Ihre Katze benötigen, auch ein hochwertiges, reflektierendes Sicherheitshaslband. Bis zu 4 Katzen kann man an das Handgerät anschliessen, womit der Preis für jede weitere Katze mit 28 Euro noch viel erschwinglicher ist. Bei der neuesten Variante, dem Cat-Control Reflective befindet sich der Sender nicht am Halsband, sondern in dem reflektierenden Halstuch. Durch die reflektierende Oberfläche des Halstuchs wird die Katze bei Nacht von Autofahreren wesentlich besser und frühzeitiger gesehen, gerade in der dunklen Jahreszeit im Herbst und Winter ist das ein großer Pluspunkt.

GPS für KatzenKatze Bessi hier zu sehen mit dem Peilsender von Cat-Control.

GPS für Katzen, Peilsender für Katzen, GPS für Hunde - Loktier hat sich auf Ortungsgeräte für Katzen und Hunde spezialisiert

Loktier wurde aus der eigenen Not von der Tierliebhaberin Frau Britta Lämmche gegründet. Frau Lämmche hat selbst seit über 40 Jahren Katzen und Hunde - zur Zeit sind es 4 Katzen und 2 große Hunde ( 2 Do Khyi). Als der geliebte Main-Coon-Mix Caruso 6 Wochen verschwunden war hat Frau Lämmche selbst nach einem Katzenhalsband mit GPS Ausschau gehalten. Mitlerweile vertreibt sie Ortungsgeräte nicht nur für für Hunde und Katzen, sondern hat sich auch auf Demenzkranke spezialisiert. Im Oktober 2013 hat sie einen Laden in Weilheim in Oberbayern in der Fußgängerzone eröffnet: BRITTA - MOBILE ORTUNGSSYSTEME - DER SCHUTZENGEL FÜR MENSCH UND TIER.  Dennoch liegen ihr gerade die Tierhalter am Herzen. Frau Lämmche hat sich als Ziel gesetzt führender Anbieter im Bereich Peilsender, Ortungsgeräte, GPS für Katzen und Hunde zu sein und neue Geräte die auf den Markt kommen kritisch aus dem Blickwinkel der Tierhalter zu betrachten. Produkte die nicht überzeugen, oder dessen Service des Herstellers nicht überzeugt, werden nicht weiter vertrieben - einen entsprechenden Hinweis finden Sie beim Produkt selber und der Lagerbestand wird auf rot gestellt. Bitte fragen Sie, wenn Sie sich nicht sicher sind.

 GPS für Hunde im TestKatzen Ortungssysteme von Loktier

Loktier - weil ich meine Tiere liebe und mir auch das Beste für Ihre Tiere wünsche. Ihre Britta Lämmche

Zurück

Parse Time: 0.184s